Santiago und zurück / Nachgedanken

Beim letzten Abendessen in Pucón bin ich traurig, dass meine Reise dem Ende entgegen geht. Ich freue mich auf meine Familie, meine Freunde und auf meine Kollegen. Ich bin traurig, dass die Reise endet. Weiterlesen

Werbeanzeigen