Abenteuer Geysir

Die Tour zu den Tatio Geysiren ist neben der Tour ins Valle de la luna die beliebteste Tour in San Pedro. Wir wollten uns den Anblick der Geysire nicht entgehen lassen und haben diese Tour auch mit der Agentur Latchir gebucht. Weiterlesen

Werbeanzeigen

High in der Hochebene 

Nach langem Überlegen, bei welchem Anbieter wir die beiden Touren buchen sollen, die wir noch machen wollten, haben wir uns für Latchir entschieden.

Zuerst haben wir eine Tagestour zu den Lagunen in der Hochebene und den Piedras Rojas, den roten Steinen, gemacht. Pünktlich morgens um Viertel vor sieben hat uns der Bus abgeholt. Die anderen 6 Teilnehmer, alles Brasilianer, saßen schon im Bus. Wir waren also eine kleine Gruppe. Der Guide sprach verständlich spanisch und englisch. Der Bus hat auch einen guten Eindruck gemacht. Ich war optimistisch, dass die Tour gut werden würde und wurde nicht enttäuscht. Weiterlesen

Pukará de Quitor

Pukará de Quitor ist eine Festung, die ungefähr 1300 nach Christus vom indigenen Volk der Atacameños erbaut wurde. Von San Pedro aus ist diese bedeutende archäologische Stätte durch eine kurze, jedoch schattenfreie Wanderung zu erreichen. Auf dem Weg hat sich strategisch eine Frau mit einem Wagen positioniert, in dem sie Kaffee und Fruchtsaft frisch zubereitet. Weiterlesen

Willkommen in der Wüste

Wie schön es ist, aus der Stadt herauszukommen. Wie wunderschön die Wüste ist! Wir fragen uns, warum wir 10 Tage in der Stadt verbracht haben und nehmen uns vor, die nächsten Wochen naturnäher zu gestalten. Die eineinhalb Stunden Busfahrt von Calama nach San Pedro de Atacama schauen wir ehrfürchtig aus dem Fenster. Rote Wüste! Vulkane! Weiterlesen